Sirenen | Die Sirenen
19 Stimmen und ein Piano...

 

Der Kölner Frauenchor "Sirenen" macht musikalisches Cabaret, das klingt, schwingt, und Geschichten erzählt, die das Leben schreibt. Dabei zeigt das 19-köpfige Ensemble immer wieder ein Faible für vertrackte Schicksale, große Gefühle und geheime Gelüste. Mit viel Herzblut säuseln, schmettern oder jodeln(!) sie geschliffene Texte zu bekannten Liedern, tanzen und schauspielern sich mit viel Lust durch die Szenen.

 

Foto: Sirenen/ Eberhard Hahne