Sirenen
Willkommen auf der Startseite
Termine
2017
01.05.2017

REVUE "umschalten!"

Comedia - Köln
www.comedia-koeln.de
30.04.2017

REVUE "umschalten!"

Comedia - Köln
www.comedia-koeln.de

25.03.2017

PREMIERE!!!!

REVUE "umschalten!"

Comedia - Köln
www.comedia-koeln.de
13.-15.01.2017 Probenwochenende Haus Königssee
www.koenigssee-haus.de
2016
01.10.2016

16. Kölner Theaternacht

Kurzprogramm der neuen Revue

www.theaternacht.de

15.06.2016 Auftritt beim 40. Jubiläum Dachverband Gemeindepsychiatrie e.V.
05.06.2016 Probentag, Atelier Eifelwall 3
06.03.2016 Probentag, Atelier Eifelwall 3
22.-24.01.2016 Probenwochenende Haus Königssee, Oberdürenbach
2015
19.12.2015 Weihnachtsfeier
03.12.2015 Videoshoot für die WDR3-Aktion "WDR3nachten"
29.08.2015 Sommerfest im Atelier Eifelwall 3
26.+27.06.2015

"Die Eiserne Nachtigall"

Chorfest im Odonien (mit SIRENEN, Rockaway Shantys,

Chorillas, Les Saxosythes, Voice Q, Tsaziken, Brausen,

Skurilli)

www.odonien.de

2014
12.07.2014 Kurzauftritt in Köln-Mühlheim
10.05.2014 Kurzauftritt in Köln-Ehrenfeld
29.03.2014 Kurzauftritt Golfclub Köln-Marienburg
08.02.2014

"30 Jahre Sirenen"

Jubiläumsfeier in der Alteburg in Köln

www.alteburg.com

2013
20.07.2013 Kurzauftritt in Mettmann
27.+28.04.2013

REVUE "SAGENhaft"

Bürgerzentrum Nippes - Altenberger Hof

www.buergerzentrum-nippes.de

2012
02.10.2012

12. Kölner Theaternacht

Highlights aus der Revue "SAGENhaft"

Bühne der Kulturen (Arkadas Theater)

www.theaternacht.de

30.04.+01.05.2012

Premiere REVUE "SAGENhaft"

COMEDIA Theater

www.comedia-koeln.de

2011
20.12.2011 Weihnachtsfeier
23.07.2011 Kurzauftritt Musikfest Köln
09.07.2011 Sommerfest der Sirenen
2010
16.12.2010 Weihnachtsfeier
27.+28.11.2010

Revue "Probealarm"

Bühne der Kulturen (Arkadas Theater)

www.buehnederkulturen.de

02.10.2010

11. Kölner Theaternacht

Das Beste vom Besten

Highlights aus der Revue "Probealarm"

Mütze-Bürgerhaus, Köln-Mühlheim

www.theaternacht.de

2009
05.+06.12.2009

Revue "Probealarm"

Bühne der Kulturen (Arkadas Theater)

www.buehnederkulturen.de
06.-08.11.2009 Sirenenfahrt nach Berlin
Mai 2009

Premiere Revue "Probealarm"

COMEDIA Theater

www.comedia-koeln.de


 
Links PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, 09. November 2009 um 17:28 Uhr

 

Lisa Glatz - Sängerin, Gesangspädagogin, Chorleiterin
Claudia Holzapfel - Regisseurin, Schauspielerin, Dozentin
Trio Paprika - Ungarische Operetten Comedy
Zauberflöten - nennen sich die schönsten singenden Männer Kölns
Bunt Buchhandlung  - Reichlich Ideenmaterial in der buntesten Buchhandlung Kölns
Sandra Spindler - Fotografin
Eberhard Hahne - Fotograf
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 28. Mai 2017 um 13:31 Uhr
 
Pressestimmen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, 08. November 2009 um 16:49 Uhr

„Eine ausgewählte Gruppe von 17 Frauen wartet im „Amt für innere Angelegenheiten“ darauf,dass ihre Einstellungen, Wünsche und Vorlieben erfasst und per Chip inihren Personalausweis integriert werden. Einige halten sich bei derPreisgabe der Informationen misstrauisch zurück, während andereoffenherzig Auskunft geben.“

„Uns ist Singen allein zu wenig, sagt Chorleiterin Lisa Glatz. Daher entwickelten die Sirenen (...) selbst Bühnenstücke mit Choreografien, kurzen Dialogen und kabarettistischen Einlagen. Dazu bedienen sie sichbekannter Melodien, die sie mit eigenen Texten versehen und neu arrangieren."

( Kölner Stadt-Anzeiger, 5./6. April 2007)


„Diese komplexe Thematik verpackten die „Sirenen“ in ihre mit neuen,selbstverfassten Texten versehenen Versionen von bekannten Stücken wie „Moon River“, „Billy Jean“ oder „Killing Me Softly“, die mit einfallsreicher Choreografie vorgetragen wurden.“

(Kölnische Rundschau, 20. März 2007)


„Gespannt und amüsiert hörte das Publikum im (...) vollbesetzten Mariensaal zu, als die Sängerinnen dort ihre neue Revue „Offenbarungen“ präsentieren.“

„Ausgehend von der Beobachtung, dass sich die Haltung der Bevölkerung in dieser Frage (...) deutlich in Richtung Sorglosigkeit entwickelt hat, behandelten die „Sirenen“ dieses Thema mit Engagement, aber auch mit Augenzwinkern und viel Humor.“

(Kölnische Rundschau, 20. März 2007)


"Die dritte Produktion der Sirenen überzeugt vor allem durch ausgefeilte musikalische Arrangements, gelungene Choreographie und gute Lichttechnik."

"Das urkölsche, eigentlich recht trockene Thema setzten die Sirenen abwechslungsreich und niveauvoll um."

"Stehenden Applaus spendeten die Zuschauer am Ende, nachdem sie bereits jede Darbietung ausführlich beklatscht hatten."
(Kölnische Rundschau 28. Mai 2003)


"Sie singen von ihrem Alltag, und das Publikum kommt bei der Revue der "Sirenen" aus dem Lachen kaum heraus."
(Kölnische Rundschau 15. November 2000)


"Die Sirenen sind mehr als nur ein Geheimtipp. Sie machen musikalisches Kabarett, das nicht nur frauen anspricht und eine Revue, die noch viele Zuschauer sehen und hören sollten."
(Kölner Stadtanzeiger 7. November 2000)

"Dabei ist es kein bloßes Konzert, das die Sirenen geben. Sie schauspielern sich mit Lust durch die Songs und Szenen..."
(Kölnische Rundschau 22. März 2000)

"Ja, es singt und klingt, denn die 17 Arbeitslosen sind allesamt Sirenen - so heißt die Truppe seit ihrer Gründung vor 17 Jahren; und sie sind "Unvermittelbar" so heißt ihr Programm. Sie beklagen ihr Los in Meldodien, die jeder kennt, aber in Worten, die - wenn sie nicht passen - dem Thema treffsicher angepaßt werden."
(Kölnische Rundschau 22. März 2000)

Zuletzt aktualisiert am Montag, 23. November 2009 um 10:10 Uhr
 
Video PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, 18. November 2009 um 09:02 Uhr

Ausschnitte aus der Revue "umschalten!" in der Comedia 2017 in Köln


Weihnachtsvideo der Sirenen 2015

 

Livemitschnitt Sirenen aus der Revue "Probealarm"

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 28. Mai 2017 um 13:40 Uhr
 
Impressum PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, 18. November 2009 um 19:16 Uhr

RECHTLICHE HINWEISE

Haftung für Inhalte
Gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG ist Lisa Glatz Betreiber der Seiten für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Alle Inhalte wurden mit größter Sorgfalt erstellt; jedoch können wir für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte keine Haftung übernehmen.

Haftung für Links
Diese Internetseite enthält Links zu externen Webseiten anderer Anbieter. Auf deren Inhalte haben wir keinen Einfluss. Aus diesem Grund können wir für solche fremden Inhalte keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist der jeweilige Anbieter selbst verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung wurden die Seiten auf mögliche Rechtsverstöße hin überprüft. Eine ständige Prüfung und Kontrolle verlinkter Seiten ist nicht ohne konkrete Anhaltspunkte zumutbar. Sollten Rechtsverletzungen bekannt werden, so werden wir die Links zu diesen Seiten umgehend entfernen.

Urheberrecht
Alle Inhalte sowie die Struktur von www.die-sirenen.de unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Das Veröffentlichen von Text- und Bildmaterial sowie die Vervielfältigung, Änderung und Verbreitung von Informationen oder Daten, die diesen Seiten entnommen wurden, ist nur nach vorheriger Zustimmung von Lisa Glatz gestattet.

 

Websitegestaltung und Layout: Gudrun Loh

Programmierung: Martin Keßler

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 02. Dezember 2009 um 18:06 Uhr
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 3